Wir stellen uns vor!


Brigitte Jontza

erhielt ihre Ausbildung zur Ballett-Tänzerin an der staatlichen Ballettakademie in Beuthen/Polen und schloss diese als Diplom-Ballett-Tänzerin ab. Nach ihrer Ausbildung tanzte sie an der Schlesischen Oper Beuthen, am Theater in Regensburg, am Gärtnerplatz-Theater in München und zuletzt an den Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach. Bereits als Tänzerin begann sie ihre Pädagogische Arbeit an der Theaterballettschule.

Stefan Jontza

erhielt seine Ausbildung zum Diplom Ballett-Tänzer ebenfalls an der staatlichen Ballettakademie in Beuthen/Polen. Er tanzte als Solist an der Schlesischen Oper Beuthen, am Theater in Koblenz, am Gärtnerplatz-Theater in München und an den Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach. Im Anschluss an die Karriere als Tänzer erlangte Stefan Jontza das Diplom zum Ballettpädagogen an der Hochschule für Musik Köln.


Judith Jontza

erhielt Ihren ersten Ballettunterricht mit drei Jahren im Ballett-Centrum Jontza und entschied sich dafür Ihr Hobby zum Beruf zu machen. Nach dem Abitur begann Sie die Ausbildung zur Tanzpädadogin an der Berufschule für Bühnentanz Pergel-Ernst in Düsseldorf und schloss diese 2016 erfolgreich ab. Nach zweijährigem Auslandsaufenthalt als Tänzerin und Fitnessanimateurin, unter anderem in Griechenland und Spanien, kehrte sie in ihre Heimat Mönchengladbach zurück. Es folgte 2018 eine Ausbildung zur Yogalehrerin in Berlin. 2022 erhielt sie die ehrenvolle Aufgabe das Ballett-Centrum Jontza als Nachfolgerin zuleiten.


Sabrina Tesche-Schmidt

absolvierte das Studium zur Diplom-Ballett-Pädagogin an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Als Tänzerin arbeitete sie bei vielen freien Ensembles in Niedersachsen und unterrichtete an Ballettschulen in Hannover und Paderborn. Seit 2005 unterrichtet sie bei uns Ballett für Kinder und leitet freitags den Gymnastik-Kurs „Morgen Workout“.


Anna Jontza

Von Kindesbeinen an ist Ballett ihre Leidenschaft. Ihre tänzerische Laufbahn begann in München an der Ballettakademie, danach lange Jahre an der Theaterballettschule der Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach. Ihre Ausbildung rundet sie ab mit Ballettpädagogik nach der Methode von Frau Borrmann.


Radoslaw Rusiecki

erhielt seine Ausbildung an der Nationalen Ballettschule in Warschau. Er tanzte unter anderem in Breslau und im Staatstheater Karlsruhe. 2015 vervollständigte er seine Ballettausbildung an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst/ Akademie des Tanzes in Mannheim.

Seit 2015 ist der am Theater Krefeld/Mönchengladbach engagiert.

Er unterrichtet bei uns seit 2022 die Alterstufe 13-15 Jahre.